Montag, 10. Oktober 2016

Sprachstück des Monats: Parkverbot auf bayerisch

Liebe Freunde der regionalen Sprachkultur,

immer wieder erreichen uns Zuschriften eifriger Leser unseres kleinen Blogs. Dieses Mal schickt uns Constanze Fuchs aus München folgendes Bild, das wir prompt zum Sprachstück des Monats küren:




Der Sprachblogger meint: eine gelungene Anwendung des südlichen Sprachgebahrens.

In diesem Sinne: a guade Woch´

Sebastian Kirchner


Keine Kommentare:

Kommentar posten